Neuigkeiten

Rückblick unserer Wienreise vom 9.-10.Dezember 2017

1. Januar 2018 | Chor
DSC09318.jpg_02

In den frühen Morgenstunden am Samstag des zweiten Adventwochenendes brach der Gemischte Chor Grafenstein in beinahe vollzähliger Besetzung Richtung Wien auf.

DSC09059

{"total_effects_actions":0,"total_draw_time":0,"layers_used":0,"effects_tried":0,"total_draw_actions":0,"total_editor_actions":{"border":0,"frame":0,"mask":0,"lensflare":0,"clipart":0,"text":0,"square_fit":0,"shape_mask":0,"callout":0},"effects_applied":0,"uid":"AB213674-87F6-4D36-B7C9-C76DF00DD684_1514822144928","entry_point":"create_flow_fte","photos_added":0,"total_effects_time":0,"tools_used":{"tilt_shift":0,"resize":0,"adjust":0,"curves":0,"motion":0,"perspective":0,"clone":0,"crop":0,"enhance":0,"selection":0,"free_crop":0,"flip_rotate":0,"shape_crop":0,"stretch":0},"width":3549,"origin":"gallery","height":2362,"subsource":"done_button","total_editor_time":16,"brushes_used":0}

Nach einem gemeinsamen Mittagessen und dem Bezug der Unterkunft machten sich  46 Sängerinnen und Sänger in die Wiener Innenstadt auf, um schon ein wenig Kärntner Adventstimmung zu verbreiten. Das Singen von Adventliedern in der Kärntner Straße, das Erkunden der Wiener Christkindlmärkte oder der Besuch der legendären Skybar zählten zu den beliebtesten Aktivitäten.

IMG_7456

Gegen 19 Uhr versammelte sich der Chor zum Einsingen in der barocken Peterskirche, die sich in unmittelbarer Nähe des Grabens befindet. Pünktlich um 20 Uhr begann das Konzert mit wunderbaren Orgelklängen und anschließend brachte der Gemischte Chor Grafenstein seinen „Kärntner Advent“  vor einer vollen Kirche zur Aufführung. Das Wiener Publikum bedachte die Kärntner Weisen mit großem Applaus.

DSC09179

 

 

Nach dem Konzert machten einige noch bei eisigem Wind das Wiener Nachtleben unsicher, wobei der Abend für die meisten Sängerinnen und Sänger in der Lobby des Hotels seinen Abschluss fand.

Am Sonntag nach dem Frühstück ging es für den Chor in das Curhaus der Dompfarre St. Stephan, wo das Programm für die Mittagsmesse im Stephansdom durchgesungen wurde. Die Mittagsmesse war sehr gut besucht und der Chor umrahmte diese erfolgreich.DSC09318.jpg_02

 

Für alle Sängerinnen und Sänger war es eine besonders schöne Erfahrung, zum ersten Mal im Wiener Stephansdom singen zu dürfen und eine große Freude, dass dem Chor diese Ehre zu Teil wurde.

 

« Neuerer Beitrag Übersicht Älterer Beitrag »